Von der Blüte zur Frucht…

Es gibt bis zu neun verschiedene Arten der Aronia.
Unsere Sorte heißt Aronia melanocarpa Nero.

Der Saft der Aronia-Beere ist gesund und lecker

Die Aronia haben einen hohen Gehalt an:

  • Vitamin C
  • Vitamin K
  • Flavonoiden
  • und Folsäure.

In Russland, der Ukraine und Polen gelten sie deshalb als Heilpflanzen. Dank seiner antioxidativen Wirkung reduziert der Extrakt aus Aronia-Beeren auch den oxidativen Stress.

 

 

 

Viele Menschen hier zu Lande haben noch nichts von der Aroniabeere gehört. Das ist schade, denn diese Beere ist nicht nur wirklich lecker sondern hat darüber hinaus erstaunliche Wirkungen. Dabei handelt es sich nicht um ein exotisches Gewächs. Die Aroniabeere kommt auch in Europa vor. Ursprünglich aus Nordamerika stammend wurden Aroniabeeren im letzten Jahrhundert zuerst in Osteuropa (vor allem Russland und Polen) angebaut und dort als Heilmittel verwendet.