Brennerei-Kleinhenz-Paar

Brenntradition seit 1959

Im Familienbetrieb werden inzwischen in der 3. Generation hochwertige Destillate erzeugt. Im Jahre 1959 erwarben wir unser Brennrecht. Durch die Erneuerung des Brenngerätes 1987 konnte eine stetige Steigerung der Qualität unserer Produkte erreicht werden.

Destillate von eigenen Streuobstwiesen

Neben heimischen Obstsorten vom Apfel bis zur Zwetschge von überwiegend eigenen alten Streuobstbäumen wird bei uns auch Getreide aus regionalem Anbau gebrannt. Die Brände aus dem Hause Kleinhenz können nach Vereinbarung erworben und natürlich auch verkostet werden.

Werfen Sie einen Blick in unser neues Brennerhaus!

Mit viel Liebe zum Detail haben wir unsere alte Brennerei behutsam aufgearbeitet und modernisiert - das Ergebnis kann sich sehen lassen.
ThomasKleinhenz-Brennerhaus

Das Ergebnis unserer Arbeit: ein einzigartiges, familiäres und charmantes Landbrennerhaus-Ambiente.

Mit Liebe zum Detail wurde unter anderem ein neuer Verkaufs- und Verkostungsraum eingerichtet. In charmantem Landbrennerhaus-Ambiente können nun die edlen Brände verkostet werden.

Herzstück des Gebäudes ist die neue Schaubrenneranlage:

Wer nicht nur am Ergebnis derselben, sondern auch am Brennvorgang selbst Interesse findet, erhält hier im wahrsten Sinne des Wortes einen Einblick in die Herstellung der Edelbrände. Hier entstehen Destillate auf höchstem Niveau, da die Anlage auf dem neusten Stand der Technik und natürlich auch das nötige Know-How vorhanden ist.